Veröffentlicht am 11. Dez 2022

Nachhaltig Schenken zu Weihnachten 🎄

Eigentlich haben wir doch alles, was wir brauchen. Schenken ist da manchmal durchaus eine Herausforderung, oder? Zusammen mit @apollolena habe ich in diesem Beitrag einige DIY- oder Last-Minute-Geschenkideen samt nachhaltiger Verpackungsvorschläge – für ein entspanntes, nachhaltiges Weihnachtsfest, ohne Plastikmüll, aber mit ganz viel Liebe und gemeinsamer Zeit ♥️

🎄 Unsere Geschenkideen zu Weihnachten 

 

Gebrannte Mandeln

Der Duft nach Christkindl-Markt oder Volksfest, den wir seit unserer Kindheit kennen, lässt sich ganz leicht Zuhause zaubern und als kleines, leckeres Geschenk verpacken – gebrannte Mandeln sind ein Klassiker und kommen einfach immer gut an. Die Zutaten sind in fast jedem Haushalt vorrätig und können so zum absoluten Last-Minute-Kracher umfunktioniert werden. Ein super einfaches Rezept findet ihr hier.
Wer keine Mandeln mag, kann sie durch andere Nüsse oder Kerne wie z. B. Cashews oder Sonnenblumenkerne ersetzen.
Unser Verpackungstipp: In einer selbstgebastelten Papiertüte wird das Weihachtsmarkt-Feeling perfekt!

Gebrannte Mandeln DIY Schenken Weihnachten Nachhaltig Plastikfrei Naturkosmetik Seedbombs Handcreme Advent Geschenke Christmas XMAS

Seedbombs

Wer nicht nur seinen Lieben, sondern auch der Natur etwas Gutes tun will, verschenkt Seedbombs! Was das ist? Das sind kleine Kugeln aus Erde, Tonerde und Blumensamen. Im Herbst oder Frühling verstreut, blühen sie überall dort auf und bieten Nahrung und Unterschlupf für Insekten – genauso wie einen Blickfang für unser Auge. Seedbombs sind super leicht selbst herzustellen – das ist auch für kleine Kinderhände ein Riesenspaß!
Hier gehts zur Bastelanleitung: KLICK
Unser Verpackungstipp: Gut durchgetrocknet in einem hübschen Glas. Wenn sie noch nicht 100% staubtrocken sind gerne auch in selbstgebastelter Papierverpackung aus alten Kindergemälden. Das ist für die Kleinen besonders schön! Wer noch alte Toilettenpapierrollen Zuhause hat, kann sie außen bunt bemalen und die Seedbombs darin verschenken 🙂
Passende Tonerede gibts hier.

Schenken Weihnachten Nachhaltig Plastikfrei Naturkosmetik Seedbombs Handcreme Advent Geschenke Christmas XMAS
Schenken Weihnachten Nachhaltig Plastikfrei Naturkosmetik Seedbombs Handcreme Advent Geschenke Christmas XMAS

(Salbei-)Bonbons

Winter – die Luft in der Wohnung ist trocken, der Hals kratzt, kündigt sich da die nächste Erkältung an?
Eine ganz besondere Süßigkeit in dieser Zeit sind selbstgemachte Bonbons, die dem Hals gut tun und phantastisch schmecken. Immer gut: Salbei, Thymian oder auch mal Rosmarin! Die Bonbons werden aus Zucker, Honig, Kräutertee und etwas Zitronensaft hergestellt und in kleinen Förmchen abgekühlt. Wer keine Pralinenförmchen hat, kann alternativ kleine Tropfen auf Backpapier abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäubt kleben sie auch nicht zusammen.
HIER gehts zum Rezept und HIER zu den passenden Pralinenförmchen.
Unser Verpackungstipp: Einzelne Bonbons in Backpapier einwickeln – wer eine größere Menge verschenken will, verpackt sie hübsch in einem Schraubglas.

Schenken Weihnachten Nachhaltig Plastikfrei Naturkosmetik Seedbombs Handcreme Advent Geschenke Christmas XMAS

Selbstgemachte Badepralinen

Stell dir vor, du liegst in einer gemütlichen, heißen Badewanne, mit viel Schaum, Kerzen, Musik….
Was fehlt? Genau! Selbstgemachte, pflegende Badepralinen ♥️ Sie sind super schnell hergestellt, benötigen nur wenige Tage zum Trocknen und begeistern Groß und Klein. Zitronensäure, Speisestärke und Kokosöl bilden die Basis – sie können ganz nach Belieben ergänzt werden um getrocknete Blüten, Duftöle und Lebensmittelfarbe für ein buntes Badewasser. Die sprudelnden kleinen Geschenke können in Pralinenformen trocknen oder einfach zu Kugeln geformt werden – das klappt auch mit Kindern super!
Zur Anleitung gehts hier lang: KLICK
Unser Verpackungstipp: In einer hübschen kleinen Papiertüte oder einem umfunktionierten Milchkarton sind die Pralinen gut aufgehoben und lassen sich prima verschenken!

🎄 DIY-Notfall-Geschenke (Last-Minute)

Kaffeesatz-Peeling

Der Klassiker im Bereich Last-Minute-Geschenke ist Kaffeesatz-Peeling. Dafür wird getrockneter Kaffeesatz (Im Notfall geht auch frischer gemahlener Kaffee) mit Kokosöl und einem Duft nach Wahl vermischt. Getrocknete Blüten sehen darin auch phantastisch aus! Die Mischung wird in Gläser abgefüllt und kann direkt verschenkt werden – kein Trocknen, keine Wartezeit, ganz easy 🙂
Die genaue Anleitung findest du hier.

(D)ein Lieblingsbuch

Kennst du das, wenn dich ein Buch so richtig in den Bann zieht? Wenn es dir vielleicht sogar einen guten Rat in einer schwierigen Situation gegeben hat? Ein Buch, das du schon mehr als einmal gelesen hast, und dass dich einfach glücklich gemacht hat?
Hast du schonmal darüber nachgedacht, so ein Buch zu verschenken? Damit bleibt das Buch nicht nur im Kreislauf – du machst damit auch ein sehr persönliches Geschenk an einen Menschen, der dir am Herzen liegt.
Unser Verpackungstipp: In bemaltes Zeitungspapier eingewickelt und mit einem kleinen Tannenzweig dekoriert sieht dein Geschenk wunderschön aus!

🎄 Weitere Geschenkideen im Glas von @apollolena

Schenken Weihnachten Nachhaltig Plastikfrei Naturkosmetik Seedbombs Handcreme Advent Geschenke Christmas XMAS Apollolena
Schenken Weihnachten Nachhaltig Plastikfrei Naturkosmetik Seedbombs Handcreme Advent Geschenke Christmas XMAS Apollolena

🎄 Weitere Verpackungsideen für deine Geschenke

Nachhaltige Verpackungsideen gibt es, soweit das Auge reicht. Manchmal muss man nur über den eigenen Tellerrand hinaus schauen und die Dinge mit anderen Augen sehen.
Neben Klopapierrollen, Zeitungspapier, Kindergemälden und Gläsern können beispielsweise Milchkartons umfunktioniert werden.

Schenken Weihnachten Nachhaltig Plastikfrei Naturkosmetik  Apollolena


Ein tolles Video als Inspiration gibts bei @goldschool.diy: Zur Milchtüten-Variante
Wollreste können zu kleinen Geschenksäckchen gestrickt werden, Stoffreste zu Geschenktaschen vernäht.
Immer beliebter wird das Schenken in Furoshikis, einer Verpackungsmethode aus Japan. Dabei werden die Geschenke in schöne Tücher und Taschen verpackt, die Jahr für Jahr wieder verwendet werden können. Ob ihr dabei das Tuch/die Tasche mitverschenkt oder ihr sie zurückbekommt, ist euch überlassen.
Tipp an dieser Stelle: Vorher darüber sprechen, wie ihr damit verfahren wollt, um Missverständnisse an den Feiertagen zu vermeiden.

Unser nachhaltiger Buchtipp für nachhaltiges Leben und Schenken: Zero Waste Do it yourself von Magdalena Schertl (macht sich in Zeitungspapier oder Furoshiki besonders gut 😉 )

Wir wünschen euch ein herrliches, ruhiges, erholsames Weihnachtsfest 🎄


Maria & Lena

GartenMiezMaria

Wie schön, dass Du zu mir gefunden hast! Ich heiße Maria, bin 30 Jahre alt und lebe mit meinem Partner, seiner Tochter und unserem Labrador Rocky in der Nähe von München.
Hier erfährst du, wie du mit einfachen Tipps nachhaltiger und umweltbewusster leben kannst, wie du auch mit wenig Platz die Natur in dein Zuhause holst und dich vielleicht sogar ein Stück weit selbst versorgen kannst!
In meiner Rubrik “Gartengeschichten” findest du zudem Inspirationen aus anderen Gärten und Herzensprojekten, die dich begeistern werden!

Kategorien

Gartenmiez Gartenplan 2023

Solltest Du keine E-Mail bekommen, melde dich gerne direkt bei mir und ich schicke dir den Gartenplan 2023 zu! 

Willst Du mehr lesen, dann schau mal hier rein:

Eine Chilifarm in Franken

Eine Chilifarm in Franken

Zu Besuch bei @nightshade_chili in Franken Warst du schon einmal auf einer Chilifarm? Ich nicht - meine Erfahrungen beschränken sich auf 1-2...

Ein Blick in einen Feengarten

Ein Blick in einen Feengarten

Vor einigen Tagen durfte ich endlich einen Blick in den Garten von Babs (@sensitivsoulgarden) werfen. Wir mussten den Termin vorher schon ein paar...

→ Alle Blog Artikel

0 Kommentare
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest